Slide background

Dachdetektion

Die Dachdetektion arbeitet mit Detektionssystemen, die auch in anderen Detektionsbereichen eingesetzt werden, wie z.B. Mikrowelle, Radar, Infrarot und Mikrofonkabel. Welches System anzuwenden ist, das ist sehr abhängig von dem Dachtyp und der Art und Weise, wie man das Dach erreichen kann. Sich dem Ziel mittels der Dachrinne anzunähern, bedarf einer anderen Vorgangsweise, als das Ziel über eine einfach zu betretende Dachterrasse zu erreichen. Bei einer Dachrinne können Sie zum Beispiel ein Mikrofonkabel einsetzen, aber bei einer Dachterrasse ist das Anbringen eines Druckmattensystems (LPS) wieder sehr wirkungsvoll.

Wanddetektion

Für Wand- und Fassadendetektion sind verschiedene Systeme lieferbar, die auch bei anderen zu detektierenden Bereichen eingesetzt werden. So kann man hierbei zum Beispiel auch Mikrowellen-, Radar-, Infrarot- und Mikrofonkabelsysteme anwenden. Es ist auch möglich, Bodendetektionssysteme einzusetzen. Die Detektion findet in der letzten Außenschale statt, das heisst; man ist bereits dem Ziel sehr nah gekommen. Eine sehr hohe Detektionswahrscheinlichkeit ist von daher auch erwünscht.

GPS Perimeter bietet die folgenden Dachdetektionssysteme:
  • ERMO X PRO
  • Digitale “fuzzy logic” microwave detection

Mehr information


  • CPS-PLUS
  • CPS-plus Cable Perimeter Systems

Mehr information

  • Newton-Mono
  • Actief infra-rood

Meer informatie


  • murena curtain
  • Microwave Scanner

Mehr information